White Paper: Remote-Daten, und dann?

Wie Fertigungsunternehmen ihr Serviceangebot auf eine neue Stufe heben

Jetzt lesen

White Paper: Enterprise Service Management im Mittelstand

Der Schlüssel zur Kostenreduktion in allen Servicebereichen

Jetzt lesen

Beschleunigen Sie jetzt Ihre IT-Serviceoptimierung!

Service Intelligence 4.0 ist in wenigen Tagen eingeführt und sofort produktiv nutzbar

Mehr erfahren

Marktstudie bestätigt: „USU von den Kunden geliebt“

USU auf Platz 4 der 20 besten Software-Anbieter

Jetzt lesen

USU White Paper:

Mit dynamischen Analysen verborgene Optimierungspotenziale entdecken

Jetzt lesen

Software-Lösungen für das IT- und Enterprise Service Management

IT Service Management mit Valuemation

Mit Valuemation steuern Sie IT-Service- und Supportprozesse effizient und transparent, um damit IT-Kosten nachhaltig zu senken und die Servicequalität zu steigern.

Mehr erfahren

IT Analytics mit Service Intelligence

Mit Service Intelligence nutzen Sie vordefinierte IT-Kennzahlen zur gezielten Analyse von IT-Betriebsdaten und zur kontinuierlichen Optimierung von IT-Serviceprozessen.

Mehr erfahren

IT Self-Service mit Smart Link

Mit Smart Link bündeln Sie die Support-Kommunikation mit Endanwendern in einem einzigen Kanal, der durch seine hohe Benutzerakzeptanz die Ticket-Anzahl dauerhaft senkt.

Mehr erfahren


Unsere Lösungen für das IT Service Management:

IT Asset Management

Kosten und Risiken senken, Compliance sicherstellen sowie IT-Assets konsolidieren und standardisieren

Mehr erfahren

IT Change & Configuration Management

Prozesse sicher durchführen, Störungen minimieren und Changes automatisch in der CMDB dokumentieren

Mehr erfahren

IT Service Desk Management

Support-Prozesse optimieren, Endanwender unterstützen, das Ticket-Aufkommen senken und Lösungszeiten reduzieren

Mehr erfahren

IT Service Catalog & SLA

IT-Services kundenorientiert anbieten, interne und externe Provider steuern sowie Serviceleistungen messen

Mehr erfahren

IT Financial Management

IT-Services planen, kalkulieren und bewerten sowie IT-Kosten transparent darstellen und verrechnen

Mehr erfahren

IT & Business Service Monitoring

Erfolgskritische Business-Services und Service-Levels in Echtzeit überwachen und Abhängigkeiten erkennen

Mehr erfahren

IT Analytics

IT-Serviceprozesse mit vordefinierten IT-Kennzahlen steuern und durch gezielte Analysen kontinuierlich optimieren

Mehr erfahren

IT Self-Service

Endanwendern einen Support-Kommunikationskanal mit hoher Benutzerakzeptanz bieten und die Ticket-Anzahl reduzieren

Mehr erfahren


Unsere Lösungen für das Enterprise Service Management:

HR Service Management

Service-Anfragen und -aufträge zu HR-Themen effizient bearbeiten und Mitarbeiter kompetent betreuen

Mehr erfahren

Facility Service Management

Störungsmeldungen und Serviceaufträge standardisiert erfassen und in konstant hoher Qualität bearbeiten

Mehr erfahren

Field Service Management

Wartungs- und Serviceaufträge effizient durchführen sowie kritische Maschinen-Zustände frühzeitig erkennen

Mehr erfahren

Auszug aus unseren Referenzen

Alphapay AG
ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.
ARBURG GmbH + Co KG
Atos IT Services GmbH
AVISTA Corp.
Axians ICT Austria GmbH
Baloise Group / Basler Versicherung AG
Baudirektion Kanton Zürich
Bilfinger SE
BIT BW (IT Baden-Württemberg)
BKW Energie AG
BMW AG
Bundesagentur für Arbeit
C&A Services GmbH & Co. OHG
Concordia Versicherungs-Gesellschaft a.G.
DATAGROUP AG
Datenzentrale Baden-Württemberg AöR
Deutsche Leasing AG
Deutsche Telekom / T-Systems Enterprise Services GmbH
Deutsche Telekom Technik GmbH
DEVK
Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG
EWERK RZ GmbH
Ferrovie dello Stato Italiane SpA
FIDUCIA IT AG
Frankfurt University of Applied Sciences
Generali Deutschland Informatik Services GmbH
GISA GmbH
gkv Informatik GbR (Barmer Ersatzkasse)
HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
Hansgrohe SE
Heraeus Infosystems GmbH
Hutchison 3G Italy S.p.A
IAV GmbH Berlin
INAIL - Istituto Nazionale Assicurazione contro gli Infortuni sul Lavoro
Jungheinrich AG
KIRU - Zweckverband Kommunale IV Reutlingen-Ulm
KIVBF - Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken
Klinikum Nürnberg
Kraftanlagen München GmbH
Landratsamt Bodenseekreis
Lanxess Deutschland GmbH
LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a.G.
Markant Handels- und Service GmbH
MEF -  Ministero dell’Economia e delle Finanze
Modon - Saudi Industrial Property Authority
MTU Aero Engines AG
Müller Holding Ltd. & Co. KG
Numiga GmbH
OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung GmbH & Co. KG
Post CH AG - Die Schweizerische Post
Poste Italiane S.p.A.
Rolls-Royce Power Systems AG
RUAG Defence
SIG Information Technology GmbH
Silhouette International Schmied AG
soffico GmbH
Stadt Köln
Stadtverwaltung Grevenbroich
Technisches Finanzamt Berlin
Trenitalia
TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG
Vater BankIT GmbH
ver.di Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft
Viessmann IT Service GmbH
Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH
WienIT EDV Dienstl. GmbH & Co KG
ZDF – Zweites Deutsches Fernsehen
Zentr.verb. Elektrotechnik & Elektronikindustrie
Zweckverband Kommunale DV Region Stuttgart

News

White Paper: Das Potenzial von Remote-Daten für neue Serviceprodukte nutzen

Die Margen deutscher Industrieunternehmen geraten durch den internationalen Wettbewerb immer stärker unter Druck. Hochwertige Services bieten die Möglichkeit zur Differenzierung. Erfahren Sie, wie Sie durch die Nutzung von Remote-Daten Ihr Serviceangebot auf eine neue Stufe heben und Ihren Kunden neue Serviceprodukte anbieten können.

Weiterlesen

USU White Paper: Enterprise Service Management im Mittelstand

Die Digitalisierung von Serviceprozessen bietet ein enormes Potenzial zur Kostensenkung. In Bereichen wie HR, Facility Management, Finanzen etc. gibt es immer noch viele manuelle Arbeitsschritte und damit ineffiziente Abläufe. Erfahren Sie, wie Sie mit Enterprise Service Management Tools sämtliche Serviceprozesse digitalisieren und damit unternehmensweit Kosten senken können.

Weiterlesen

Service Intelligence: Neue Version 4.0 beschleunigt die IT-Serviceoptimierung

Mit der neuen Version der USU-Analytics-Software, die ab dem 1. Februar verfügbar ist, beschleunigt sich die Einführung neuer Kennzahlensysteme drastisch. Durch die vereinfachte Konfiguration per Web-Frontend können Kunden ihre Lösung selbständig anpassen. Außerdem lassen sich neue fachliche Domänen in nur drei Tagen implementieren, konfigurieren und sofort produktiv nutzen.

Weiterlesen